Site logo


High-End Hi-Fi
Handgefertigt in der Schweiz

Michael Kraske spricht über das Entkoppeln von Lautsprechern




Miles B. Astor - Bericht über die Cinema LTM

VPI was hosting their annual dealer get together this weekend and Mat kindly extended an invitation to drop by on the final day. Several interesting systems were on display including the big, line array Creedo speakers from Switzerland.

The BIG system was headlined by the Creedo speakers from Switzerland and capably supported by Meitner Electronics (including Ed’s 1 kW, $85k monoblocks), VPI's new, super direct drive Vanquish table with 14-inch arm and vdh Crimson cartridge plus power supply and phonostage and Nordost cabling. The tonearm’s internal wiring runs uninterrupted from the cartridge pins to a LEMO connector into the phonostage.

This is the best I've heard these Swiss speakers and light years better than their presentations at Axpona last year. Jarre's Equinoxe was superbly rendered and was just a musical kaleidoscope painted on a huge three dimensional canvas . Fast, transparent and clean characterize these speakers. There was simply no exaggeration with either the violin or piano on Brahm's Sonata #1. Voices floated in the air on the AudioNautes reissue of the Proprius recording Now the Green Blade Riseth. The low end demonstrated some real startle factor and kick ass quality on the Ed Graham D2D disc.

image_22931-small

image_22933-small

Myles B. Astor, PhD, Administrator
Senior Editor, Positive-Feedback.com
https://www.audionirvana.org/forum/title-to-be-added/audio-events/132341-visit-to-the-vpi-house




Unsere Reaktion auf die Situation mit dem Coronavirus (COVID-19)

Sehr geehrter Kunden, Lieferanten und Geschäftspartner.

Seit Januar 2020 verfolgen wir sorgfältig und mit Sorge die weltweite Verbreitung und Entwicklung des Corona Virus. Hiermit möchten wir Sie über die Entwicklung und getroffene Massnahmen unserer Firmen Kraske electronics AG, Credo Audio Switzerland und simplyhighend.ch informieren.

Soeben hat unsere Regierung offiziell die Notlage in der Schweiz ausgerufen und das entsprechende Pandemie-Gesetz in kraft gesetzt. Alle Grenzen zu unseren Nachbaren werden geschlossen, zudem müssen Schulen, Freizeiteinrichtungen, Restaurants und Verkaufsgeschäfte die nicht zur Deckung des Grundbedarfes dienen schliessen. Wir verstehen darunter, alle Verkaufsstellen für Unterhaltungselektronik sind zu schliessen.

Dies betrifft uns mit unserem Ladenlokal in Basel-Stadt direkt. Zum Schutz unserer Familien und aus Solidarität gegenüber den Risiko-Gruppen haben wir entschieden, jeglichen direkten Kundenkontakt per sofort und bis auf weiteres zu vermeiden. Alle Meetings, Verkaufsgespräche sowie Installationen werden daher sistiert.

Wir sind überzeugt damit einen dringend notwendigen Beitrag zur Bewältigung dieser Krise zu leisten. Als Familienväter stehen der Schutz und die Betreuung unserer Kinder im Vordergrund. Zudem zählen unsere Eltern zur Risikogruppe.

Die damit verbunden Unannehmlichkeiten sind uns bewusst und wir vertrauen auf Ihr Verständnis.

Wir sind per Mail und telefonisch für Sie erreichbar.

Bereits bestellte Ware kann nach nur nach Terminvereinbarung abgeholt werden und wir stellen die nötigen Hygiene-Massnahmen und den Sicherheitsabstand sicher.

Wir versichern Ihnen, getätigte Bestellungen und Aufträge werden weiterhin und mit grosser Sorgfalt bearbeitet. Wir rechnen nicht mit Lieferengpässen, es wird aber zu Verzögerungen kommen.

Die Beschaffung und die Logistik sind teilweise schwierig und die damit verbundenen Kosten teilweise nicht vertretbar. Jeder Fall wir von uns individuell beurteilt.


In unserer Manufaktur von „Credo Audio“ können wir weiterhin produzieren und verfügen momentan über sehr gute Lagerbestände was Teile und Rohmaterialien betrifft.

Bleiben Sie gesund und wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!

#stayathome

Mit freundlichen Grüssen

Michael Kraske

CEO


AVShowrooms berichtet über Credo









Erfahrungsbericht - Capital Audio Fest

CAF 2019: AudioShield Room, a Musical Experience

theaudiobeatnik

AudioShield LLC room at Capital Audio Fest 2019

The AudioShield LLC room was on the top of my “must-visit” list at CAF, and I almost never found it, but it was worth the hunt. I mean who would have expected EMM Labs, Meitner Audio and VPI Industries to have the vinyl system that I most wanted to hear. It included VPI‘s brand new Vanquish Magnetic Direct Drive Turntable, a DS Audio W2 Optical Cartridge, the Meitner Phono EQ for the DS Audio line of optical cartridges and the Credo Audio Switzerland Cinema LTM loudspeakers.

DS Audio Optical Cartridges

I own the DS Audio Master1 Optical Cartridge and the Master1 Phono/Equalizer. I have had the privilege of reviewing their cartridges starting with the W1. And, we were privileged at RMAF last year to interview Tetsuaki Aoyagi, president of DS Audio and the inventor of the optical cartridge, which you can read here. So, we were really disappointed that we missed this product debut at RMAF this year.

I told Amadeus Meitner, Ed’s son and the room host at CAF, that after I reviewed the DS-W2 cartridge that was being used in this room, I asked DS Audio to send me a Master1 cartridge with a Boron cantilever. To my shock, he had heard about my request and had a Master1 with a Boron cantilever on the way to EMM Labs as well. In that conversation, we made plans for me to review this cartridge before AXPONA, if DS Audio can get it into production in time. I am surely looking forward to that review.

Complete System

The complete AudioShield LLC system in this room started with the DS Audio W2 optical cartridge ($4,500), the prototype VPI Vanquish Magnetic Direct Drive Turntable (no price yet), the prototype Meitner DS EQ1 optical phono equalizer (also not yet priced). The digital source was the EMM Labs NS1 Network Streamer ($4,500) and the EMM Labs DV2 Integrated DAC ($30,000).

The amplification was an EMM Labs Reference PRE Stereo Preamplifier ($25,000), and the EMM Labs MTRX2 1KW Class A/B Mono Amplifiers ($85,000/pair) that were driving the Credo Audio Cinema LTM loudspeakers ($170,000/pair). All the cabling was Kimber Kable Silver Select.

The sound of this system was a sonic surprise to me. I have never been a fan of speakers with long lines of tweeters and drivers, but the Credo Audio Switzerland speakers paired with all of the equipment mentioned above had good tone, great transparency, incredible scale, and an immersive soundstage. It was a truly musical and emotional experience listening to this system.

Source: https://theaudiobeatnik.com/

Ein wahres Statement - Fidelity Magazin

"Ein Lautsprecher, der schon in Chicago auf der Axpona in diesem Jahr positiv auffiel, kommt von Credo, einer Schweizer Manufaktur.

Der Name des Lautsprechers: Cinema LTM. Ein übergrosser Line-Array Lautsprecher mit sagenhafter Grob- und Feindynamik und akustischer Präsenz, ein wahres Statement."

Ingo Schulz, Fidelity-Magazin 06.2019

Die-Mùˆnchener-Messen-hifideluxe-und-High-End-2019-438


Open House / News / Workshop

Front Web

Besuchen Sie unseren HiFi- und Musik-Event in unserer Manufaktur in Aesch BL.

Wir haben für Sie ein abwechslungsreiches Programm mit Produkte-Neuheiten, Workshops sowie Führung durch unsere Produktion zusammengestellt.

Das erwartet Sie in unseren Ausstellungsräumen:

Programm des 22. Juni

10.00 - 10.30 - Begrüssung, Kaffe und Gipfeli

10.30 - 11.30 - Workshop, roon - Musikverwaltung und Streaming

Im Anschluss: Vorstellung der Neuigkeiten und Führung durch die Manufaktur

Getränke und Snacks

12.30 - 13.30 - Workshop, So wird Ihr Plattenspieler perfekt eingestellt

Im Anschluss: Vorstellung der Neuigkeiten und Führung durch die Manufaktur

15.30 - 16.30 - Vorstellung des "Credo Cinema LTM" Referenzlautsprechers

17.00 - Apéro

17.30 - Ende der Veranstaltung




Besuchen Sie uns in München

Produkteinführung: Cinema LTM


Die Europa-Premiere: 09.05.2019, HIGH END, „A4.2 Raum F207“.

Die Welt-Premiere unser neustes Lautsprechermodells (Cinema LTM) auf der Axpona 2019 war ein grosser Erfolg.

"Here, chatting was minimal, perhaps simply because the sound was so good."

"Part of the responsibility for the space's success falls at the feet of the new Swiss-made Credo Cinema LTM loudspeakers ($170,000/pair)."

Jason Victor Serinus - stereophile.com - Axpona 2019


highend2019-visit-us

Pressemitteilung zur HIGH END 2019 (PDF, DE)


Download: Bilder und Logo (.zip)




Credo Audio @ AXPONA

facebook-1-brands

Produkteinführung: 12.04.2019, AXPONA, „Nirvana B“

Unser neustes Lautsprechermodell (Cinema LTM) wird auf der Axpona 2019 erstmals vorgestellt. Zusammen mit Van den Hul, VPI Industries, EMM Labs, Kimber Kabel und FalkenOhr zeigen wir im 165 m2 grossen Hörraum (Nirvana B) ein System der Superlativen.

Die Europa-Premiere dieses neuen Lautsprechers findet im Mai auf der High-End in München statt. (weiter Informationen folgen).


Heimspiel - Bericht in der AUDIO

Die AUDIO hat in einem Portrait über uns berichtet.

credo-heimspiel-bericht-audio




© 2019 Kraske electronics AG